Monatsarchiv für November 2012

Vilalaia: Ferienhäuser für Segler. Liebe Grüße von Helga und Klaus

28. November 2012

Es ist ja kein Geheimnis mehr, daß gerade die Algarve ein Eldorado für Surfer und Segler ist. Natürlich auch für Golfer, Drachenflieger, Muschelsammler, Sonnenanbeter, Atlantikschwimmer, Wanderer und Feierfreudige – aber gerade die hohe Windbeständigkeit in dieser Region und die höchste Sonnenscheinrate Europas sorgen für die idealen off-shore Bedingungen, die Surfer + Seglerherzen höher schlagen lassen.

Falls Sie sich nicht gerade eine eigene Segelyacht für die gesamte Dauer Ihres Ferienaufenthalts leisten, bieten sich unsere Ferienunterkünfte an Portugals wildesten Küstenstreifen geradezu an: Yachthafen-, Meer-, Strand- und Segelschulennah; für Verliebte und Familien – traditionell, gediegen, luxuriös oder nur schön. Ferienhäuser in der Nähe des Sporthafens von Lagos finden Sie übrigens bei we-love-portugal.com.

Was wären allerdings die tollsten Algarve-Ferien, wenn man nicht zu Hause seinen Lieben davon berichten könnte! Nur halb so schön, denn die Begeisterung braucht ein Ventil, und außerdem macht es so viel Spaß Tante Annette und den miesepetrigen Onkel Achim ein bisschen neidisch zu machen. („Was – Helga und Klaus schon wieder in Urlaub!? Da soll mir mal einer sagen, wie die sich das immer leisten können – und auch noch Sonnenschein!“)

Damit Onkel Achim nicht so lange auf seine Postkarte warten muss, senden wir sie im digitalen Zeitalter natürlich per Internet. Auf der Website des Sporthafen von Lagos  haben Sie die Auswahl zwischen 8 tiefblauen, maritimen Motiven, die sie per Mausklick ins WWW versenden können – umsonst, ohne Knicke und sehr schnell. Und vom eingesparten Porto können Sie dann gleich noch einen auf Onkel Achim trinken gehen.

Der Blog ist umgezogen

2. November 2012

Ab sofort erreichen Sie den Blog unter der neuen Adresse: algarveblog.we-love-portugal.com

  • Uncategorized
  • Kommentare deaktiviert für Der Blog ist umgezogen